پایان نامه رشته زبان آلمانی : بررسی روانشناختی رمان:«زندگی یک کاروانسرا» از «امینه سوگی اُزدامار»

متن کامل پایان نامه مقطع کارشناسی ارشد رشته :زبان آلمانی

گرایش :آموزش

عنوان : پایان نامه رشته زبان آلمانی : بررسی روانشناختی رمان:«زندگی یک کاروانسرا» از «امینه سوگی اُزدامار»

دانشگاه آزاد اسلامی

واحد تهران مرکزی

دانشکده زبانهـای خارجی، گروه زبان آلمانی

پایان نامه برای دریافت درجه کارشناسی ارشد (M.A)

گرایش : آموزش زبان آلمانی

عنوان :

بررسی روانشناختی رمان:

«زندگی یک کاروانسرا» از «امینه سوگی اُزدامار»

 

استاد راهنما :

سرکارخانم دکتر پرستو خانبانی

 

استاد مشاور:

سرکارخانم دکتر ماریا ناصر

سال تحصیلی

بهار 1391

برای رعایت حریم خصوصی نام نگارنده پایان نامه درج نمی شود

(در فایل دانلودی نام نویسنده موجود است)

تکه هایی از متن پایان نامه به عنوان نمونه :

(ممکن است هنگام انتقال از فایل اصلی به داخل سایت بعضی متون به هم بریزد یا بعضی نمادها و اشکال درج نشود ولی در فایل دانلودی همه چیز مرتب و کامل است)

چکیده

در این پایان‌نامه به بررسی ادبیات مهاجرت و بخصوص آثار نوشته شده به زبان آلمانی توسط نویسندگان مهاجر ترک‌ تبار پرداخته شده است.

پس از پایان جنگ جهانی دوم تعداد زیادی افراد به علل مختلف اجتماعی، سیاسی و اقتصادی از ترکیه به آلمان مهاجرت کردند و بعضی از آنان در آنجا شروع به نوشتن کردند. آثار این نسل اول مهاجران عمدتاً شامل مسائل و مشکلات کارگران مهاجر و موقعیتشان به عنوان خارجی در آلمان بود، با گذشت زمان موضوعات ادبیات مهاجرت گسترش پیدا کرده و نویسندگان این بار شروع به نوشتن درباره فرهنگ و سنت کشور خود کردند. در این ادبیات با شیوه بیان غیرمتداول، دو فرهنگی بودن این نویسندگان که دو زبانه بودند کاملاً مشهود بود.

در این راستا نسل سوم نویسندگان به مسائل و موضوعات متفاوت دیگری روی آورد. امینه سوگی اوزدامار، نویسنده آلمانی ترکیه‌ای‌الاصل راهی بین آن دو طیف یافته است. او متولد 1946 شهر مالاتیا (ترکیه) بازیگر، کارگردان تئاتر، نمایشنامه‌نویس و داستان‌نویس می‌باشد. داستان‌های این نویسنده و نمایشنامه‌نویس تحت تاثیر برتولت برشت حول و حوش مسائل خارجی  بخصوص ترک‌ها در خارج و در آلمان می‌گردد اما به شیوه‌ای متفاوت.

هدف این پایان‌نامه بررسی رمان «زندگی یک کاروانسرای …» از این نویسنده می‌باشد. در این کار ابتدا به علل مهاجرت ترک‌ها و مسائل پشت‌پرده تاریخی موثر در این مهاجرت و به وجود آمدن ادبیات مهاجرت پرداخته شده و در ادامه زندگی سوگی اوزدامار، آثارش و سبک نگارش این نویسنده مورد بررسی قرار گرفته شده است. برای شناخت بهتر سبک این نویسنده، رمان او یعنی «زندگی یک کاروانسرای…» از طریق بررسی شخصیت‌های اصلی این داستان و مثال‌هایی از این رمان مورد تجزیه و تحلیل قرار می‌گیرد، تا تفاوت فرهنگی نیز توضیح داده شود.

Abstract

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der deutschschriebenen Literatur von Türken. Nach dem zweiten Weltkrieg haben viele türken auf die verschiedene Gründe nach Deutschland emigriert und einige von Ihnen begann dort auf Deutsch zu schreiben.

Die erste Generation (sogenannte Gastarbeiter) bringen in ihren Werken mehr die Thematik der Migration, ihrer eigenen Situation und ihrer Empfindung als Ausländer in Deutschland. Im laufe der Zeit wurde sich die Themenbereiche in dieser Literatur entwickelt. Die Autoren verarbeiten sich ihre eigenen traditionellen Kultur.Aus diesem Thema ergeben sich neue Punkte wie z.B Hybridität im Bereich der Sprache ,Kultur und die Wahrnehmung von Kulturellen Differenz.

Das Ziel dieser Arbeit ist die Auseinandersetzung des Romans “Das Leben ist eine Karawanserei…….” von einer deutsch-türkischen Schrifstellerin mit einem Migrationshintergrund d.h. Emine Sevgi Özdamar.

Diese Arbeit behandelt die Gründe des türkischen Migration und die Entstehung der Migrationsliteratur,  dass die neuerdings interkulturelle Literatur genannt.

Im Anschluß daran, wurde über Sevgi Özdamarsleben, ihre Werke und ihre Erzahltechnik verfasst. Durch die Analyse der Romansfiguren  soll  versucht werden,den Roman “Das Leben ist eine Karawanserei……….”zu untersuchen und Anhand von Beispielen und textstellen die ungewohnliche Sprache und Schreibstil der Autorin genau aufzuklaren.
Inhaltverzeichnis

Einleitung- 1

  1. Die deutsch-türkische Literatur- 7

1.1 Historischer Hintergrund- 7

1.2 Atatürk und türkische Gesellschaft 7

1.2.1 Anfang der Reformen- 8

1.2.2 Kemalismus- 8

1.2.2.1 Nationalismus- 9

1.2.2.2 Populismus- 9

1.2.2.3 Laizismus- 9

1.2.3 Politische Reformen- 9

1.3 Migration- 10

1.3.1 Durchbruch der Migration- 10

1.3.2 Gründe für Migration nach Deutschland- 12

1.3.3 Ursprung der Migrationsliteratur- 14

  1. Definitionsproblematik- 14

2.1 Entstehung der deutsch-türkischen Literatur- 16

2.1.1 Behandlungsthemen der neuen deutsch-türkischen Literatur- 19

2.1.2 Kulturelle Differenz und Hybridität 20

2.1.2.1 Der Begriff Hybridität 21

2.1.2.2 Hybride deutsch-türkische Literatur- 22

2.1.2.3 Hybride Sprache- 22

2.1.3 Interkulturalität und ihr Bezug zur deutsch-türkische Literatur- 23

2.1.4 Kulturelle Identität 24

2.1.5 ‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌Türkische Autoren und ihre Zusammenhang mit Interkulturalität 25

2.1.5.1 Sprachen und Denken Verschiedenheit 25

3.Zu der Autorin Emine Sevgi Özdamar- 29

3.1 Biographie- 29

3.2 Ozdamars Schaffens- 32

3.2.1 Das Buch “Das Leben ist eine Karawanserei”- 33

3.2.1.1 Inhalt des Romans- 34

3.2.2 Erzählform und Stil der Autorin in Roman- 36

  1. Analyse der Hauptfiguren und Raumdarstellung- 41

4.1 Ich-Erzählrein aus der psychoanalystische Sichtweis- 41

4.2 Vorstellung der sozialen Umgebung und Familie- 44

4.2.1 Geschwisterbeziehung- 44

4.2.2 Der Bruder- 45

4.2.3 Kind-Großeltern Beziehung- 46

4.2.3.1 Großmutter und ihre Rolle bei der Entwicklung der Persönlichkeit 46

4.2.3.2 Das Großvater- 48

4.2.4 Eltern-kind Beziehung- 48

4.2.4.1 Der Vater- 48

4.2.4.2 Die Mutter- 49

4.3 Der Raumbeschreibung in der  Karawanserei 51

  1. Schlussfolgerug- 55
  2. Textübersetzung- 59
  3. Literaturverzeichnis: 97
  4. Anhang- 99

 

 

 

 

 


Einleitung

Jedes Kunstwerk ist historisch und gesellschaflich bedingt. Der Grund dafür ist, daß es in einem bestimmten Zeitpunkt und unter bestimmten unwiederholbaren Umständen entstehen. In dieser Hinsicht können literarische Werke nicht abhangig von den jeweiligen Sozialen Gegebenheiten und Bedingungen gedacht werden. Die Träume des Kunstlers und seine Normen sind von gesellschaftlichen Bedingungen vorbestimmt, die den Stil, die Form, die Sprache des Kunstlers beeinflussen, so daß er seine Werke aus dieser Quelle schöpft.

Seit Jahrhunderten wanderten Menschen aus politischen, wirtschaflichen oder auch aus gesellschaftlichen Grunden aus. Literarisch begabte Menschen haben ihre Gefühle, ihr neues Leben in dem anderen Land schriftstellerisch in Muttersprache oder in  Fremdsprache zu worte gebracht. Heute blickt fast jeder fünfte Einwohner Deutschland auf eine ausländliche Herkunft zurück. Im Jahr 2008 hatten 19 Prozent der hier lebenden Menschen einen sogenannten Migrations Hintergrund, allein in Deutschland 3 Millionen[1] Türken.

Da die Literatur zur Darstellung von gesellschaftlichen Aspekten fähig ist, ist Interkulturalität zu einem wichtigen Forchungsfeld in der literatur-wissenschaft geworden, die sich mit beschriebenen Interaktion zwischen verschiedenen Ethnischen kollektiv beschäftigt.

Es steht fest, daß Kultur als ein Phänomen nicht zwangsläufig an Nationen oder Ethnien gebunden ist. Im Prinzip hat jede gesellschafliche Gruppe ihre eigene Kultur. Es ist also ein bemerkenswerter Gegenstand die Darstellung der fremden Kultur in Migrationsliteratur zu analysieren. Mein Interesse fur ein Befassen mit dieser Literatur steigert sich seitdem eine deutsch-turkische Autorin, d.h.Emine Sevgi Ozdamar, als Gastbesucherin an der Internationalen Buchmesse teilgenommen hat.Sie hat vor 3 jahren als Gast an unserer universitat einen Vortrag uber ihrem Werk „Der Hof im Spiegel gehalten.Deshalb habe ich mich entschieden, mit dem Werk einer Schriftstellerin aus Orientalischen Herkunft, denen Buch schon nicht ins Persisch übersetzt ist, zu beschaftigen.

Für die vorliegende Arbeit besitzt also die deutschgeschriebene Literatur von Türken eine wichtige Rolle.

Emine Sevgi Özdamar ist eine der bekanntesten deutsch-türkischen schrifstellerinen, die nach Deutschland emigrierte und dort anfing, auf deutsch Sprache zu schreiben .

Als Erstes, wenn man über das Thema deutsch-türkische Literatur spricht, muß man zunächst klären, welche Bereiche es umfasst. Daß die Migration-literatur aus autobiographischen Eigenarten entsteht, muß man bestätigen, bisher aber wurde wenig auf die Darstellung der Wahrnehmung von Eigen-Fremdwelten in dieser Literatur, so wie deren Darstellung von psychosozialen Aspekte der Migration eingegangen. Ziel dieser Arbeit ist durch Analyse des Buches von Sevgi Özdamar d.h. „Das Leben ist eine Karawanserei hat zwei Turen aus einer kam ich rein aus der anderen ging ich raus“ ,die Wahrnehmung von dem Kulturellen Unterschied zu erklären und untersucht zu werden, dennoch ist eine Kenntnis von der Sprachform der Autorin sehr wichtig.

Diese Arbeit besteht aus Funf Teilen:

An der ersten Stelle werde ich nach der Einleitung Bezug auf die Geschichte der Türkei und den Migrationsdurchbruch mit den wichtigsten Gründe dafür, nehmen. Dabei spielt Ataturk hinter der Geschichte von Türkei zur Migrationsbewegung eine wichtige Rolle. Ataturk hat die individuellen Gedanken, Gefühle und Handlungsweise der Gesellschaft mit Erfolg verändert. Die Führerschaft von ihm bewirkt einen gesellschaftlichen und politischen Wandel .

Im laufe seiner Amtszeit führte Ataturk eine tiefgreifende Reform im politischen und gesellschaftlichen System. Dadurch hat die Türkei in einen modernen und am westen orientierten Staat verwandelt.

Dieser Prozess und die von Mustafa Kemal Ataturk eingeleitete Reform und denen Prinzipien sind zu erwähnen, weil sie  für Interpretation der deutsch-türkische Literatur wichtig ist.

Deutsch-türkische Schriftsteller verwenden häufig diesen gesellschaftlichen Gegenstand in ihrem Werken.

Im Anschluß daran werden die Problematiken, die durch oben erwähnte Reformen in die türkische Gesellschaft gebildet wurde, zum Ausdruck gebraucht.

Im weiten Verlauf dieses Teils werde ich auf den Beginn der Migration beziehen, gleichzeitig ist aber wichtig, darüber aufzuklären, durch welche Ursachen dieser Einwanderungsprozess ausgelöst wurde. In diesem Verbindung ist meine Aufmerksamkeit über die Punkte der Migrations-weise, -literatur auf Deutschland gerichtet.

Im zweiten Teil gebe ich einen Uberblick über die Probleme, die unter Hinweis auf die Benennung der fremdkulturellen Literatur zu sein.

Daraufhin werden verschiedene Meinung dazu vorgestellt, bis schließlich der Begriff “Migrationsliteratur” bestimmt wird.

Seit den frühen 60er Jahren haben sich Ausländer in Deutschland literarisch zu Wort gemeldet. Im Laufe der Zeit erwies sich die von ihnen geschaffene Literatur, die sogennante Migrationsliteratur, als eine eigenständige Literaturform in der deutschen Literaturlandschaft. Auch der Begriff “Interkulturalität” ist in diesem Bezug zu solcher Literatur geworden, da kulturelle Literaturen, sind der Bestandteil der National-literaturen und sie behandeln häufig Identitätsfragen kultureller Minderhieten  innerhalb einer Mehrheitsgesellschaft.

Weitere Punkte stellen sich in diesem Teil zum verwendeten Begriff “deutsch-türkische Literatur”, auch ein konkreter Hinweis auf die deutsch-türkischen Schriftsteller wie Sevgi Özdamer und neuen Thematiken dieser Literatur genommen wird.

Die Erfahrung der kulturellen Differenz wird von Spezifischen Faktoren beeinflußt, auf die im Verlauf dieser Arbeit eingegangen wird. Zu diesem Punkt konnte man schon bemerken, daß sich deutsch-türkische Schriftsteller noch mit dem Eigenen und nicht nur mit der fremden Kultur in der neuen Heimat zu tun haben.

Sie verarbeiten sich ihre eigene traditionelle Kultur. Aus diesem Thema ergeben sich neue Punkte wie z.B Hybridität im Bereich der Sprache Kultur, aber auch Identität. Die Identität ist das, was eine unverwechselbar macht, die kombination von sozialen, kulturellen, religiösen und weiteren Bedingugn und Zugehörigkeiten.

Daraufhin wird in diesem Teil erstens der Begriff Hybridität vorgestellt und das wird sich zeigen, in wie weit lässt sich das Hybride oder auch das Interkulturelle mit dem literarischen verbinden. Im Bereich von Individueller Mehrsprachigkeit können hybride Sprachformen entstehen, wenn etwa Sprecher mit Migrationshintergrund Elemente sowohl ihre Herkunftssprache als auch die Sprache der Aufnahmegesellschaft in einer gemischten Sprachweise verwenden.

Die hybride Sprachen zeigen sich in deutsch-türkischer Literatur, bei Werken von deutsch-türkischen Schriftsteller wie Emine Sevgi Özdamar.

Der Zusammenhang zwischen der Gesellschaft, ihrer Kommunikation und dem Begriff der Interkulturalität wird in diesem Teil näher erläutert. Im Anschluß daran wird auf seine Bedeutung für neue gesellschaftliche Denkweisen eigegangen.

Es wird gezeigt, auf welche Weise sich die literarische Produktion der deutsch-türkischen Autorin als eine interkulturelle Schreibweise auffassen lässt und wie sie kulturelle Differenzerfahrungen literarisch verarbeitet. Weiterhin werden einige deutsch-türkische Schriftsteller vorgestellt.

Im dritten Teil dieser Arbeit wird die Autorin Sevgi Özdamar vorgestellt und ihr Leben ,ihre literarische Schaffung werden ausfürlich behandelt.

Des weiteren erzähle ich  also auf den Roman “Das Leben ist eine karwanserei ….” von dieser Autorin und beschreibe ich den Inhalt dieses Werkes.

Im Anschluss daran widmet sich die vorliegende Arbeit einer Beschreibung von der Erzählweise und dem Stil des Romans, die typisch für die Werke von Özdamar ist. An dem Roman liefert Özdamar die Darstellung der eigenen Tradition mit metaphorischer und symbolicher Sprache und dadurch geht auf die türkischen Kultur ein. Sie übersetzt wortlich türkische idiomatische Ausdrücke ins Deutsche, im Roman werden oftmals die Dinge wiederholt. Im Kapital Vier wird sich in der Folge mit der Figuren analyse beschäftigt.

In dem Roman “das Leben ist eine Karawanserei…………” mit einem psychologischen Inhalt weisen alle Umstände auf die Entwicklung eines Kindes und seine Erlebnisse  und zwar auf seine geprägte Handlung von den jeweiligen kleinen Ereignissen, an diesem Punkt gibt es auch einen Hinweis auf die Hauptfigur und seine Beziehung mit seiner Familie.

Dahinter  wird sich auch näher mit dem begriff karawanserei befasst, in wie weit dieser Begriff in der Darstellung der Raumbildung im Roman entspricht.

Nach diesen vier Teilen ist am Ende die Schlußfolderung, in der eine Äußerung über die vorliegenede Arbeit dargelegt wird. Zusatzlich  widme ich mich  abschlissend der Ubersetzung eines Teils aus diesem Roman.

 

1.  Die deutsch-türkische Literatur

1.1 Historischer Hintergrund

Es besteht kein Zweifel, dass Mustafa Kemal Atatürk im Mittelpunkt des geschichtlichen Hintergrund von Türkei liegt.

Dass wer Mustafa Kemal Atatürk war, was er für die Türkei gemacht hat und so in der Erinnerung vieler behalten wird, lässt sich im Folgenden erklären.

Deshalb halte ich es für wichtig, erstens mit dem Bezug auf die Geschichte der Türkei und Migrationsentstehung mit den häufigsten Argumente anfangen. Dieser geschichtliche Hintergrund von Türkei ist wichtig, um künftig ein Bild des Landes, aus dem die Migranten in die deutschsprach-igen Länder kamen, zu zeigen. In dieser Hinsicht spielt Atatürk, seine Reformen und daraufhin zunehmende Modernisierungsprozess eine bedeutende Rolle.

Die Deutsch-türkische Schriftsteller gebrauchen in ihren literarischen Schaffen oft den geschichtlichen Hintergrund Atatürk und das Motiv der  Modernisierung. Atatürk hat daher fur die Interpretation der deutsch-türkischen Literatur ein großer Einfluss.

[1] Vgl. Intergration in Deutschland, URL: http://www.isoplan.de/aid/2008-3/zuwanderer.htm (2011.9.15)

تعداد صفحه : 117

قیمت : 14000تومان

بلافاصله پس از پرداخت ، لینک دانلود پایان نامه به شما نشان داده می شود

و در ضمن فایل خریداری شده به ایمیل شما ارسال می شود.

پشتیبانی سایت :        09361998026        info@arshadha.ir

در صورتی که مشکلی با پرداخت آنلاین دارید می توانید مبلغ مورد نظر برای هر فایل را کارت به کارت کرده و فایل درخواستی و اطلاعات واریز را به ایمیل ما ارسال کنید تا فایل را از طریق ایمیل دریافت کنید.

شماره کارت :  6037997263131360 بانک ملی به نام محمد علی رودسرابی

11

مطالب مشابه را هم ببینید

فایل مورد نظر خودتان را پیدا نکردید ؟ نگران نباشید . این صفحه را نبندید ! سایت ما حاوی حجم عظیمی از پایان نامه های دانشگاهی است. مطالب مشابه را هم ببینید. برای یافتن فایل مورد نظر کافیست از قسمت جستجو استفاده کنید. یا از منوی بالای سایت رشته مورد نظر خود را انتخاب کنید و همه فایل های رشته خودتان را ببینید